Vorschau

Inge Krause Feb20 v2

NUR DIGITAL! „Monochromie & Freiheit“, Expertinnengespräch mit Dr. Franziska Storch
Veranstaltung vom 03.12.2020

Dr. Franziska Storch spricht am 3.12. um 15 Uhr in der Ausstellung zu den Werken von Inge Krause über instagram live @galerieimmarstall

Dr. Franziska Storch (* 1984) wird in ihrem Talk zu den Werken von Inge Krause über die Tradition der Monochromie, die Wissenschaftsgeschichte zum Farbsehen und die Freiheit von Farbfeldmalerei sprechen. Dabei wird sie so spannende Themenfelder wie die Drei- und
Vier-Farben-Theorie kreuzen und das Mystische und Materialistische der Monochromie erkunden.

Die Kunsthistorikerin lebt und arbeitet in Hamburg und Berlin und hat an der Humboldt-Universität zu Berlin mit „Grauzonen. Zum Unbunten bei Richard Artschwager“, München: Edition Metzel, 2020 promoviert. Sie leitet den SALOON Hamburg (im Co-Team mit Charlotte Gaitzsch), den sie 2018 gegründet hat, ein Netzwerk für Frauen der bildenden Kunstszene in Hamburg, das international assoziiert ist mit neun weiteren SALOONs in ganz Europa und Tel Aviv.